zurück
Dez
05
2014

Smartphones mal anders - Yotaphone 2

Mit Yotaphone 2 bringt Yota ein neues Konzept für Smartphones heraus, was mal ganz anders gedacht ist, dabei aber trotzem durchdacht wirkt. Im Gegensatz zu anderen Smartphones setzt das Yotaphone 2 komplett auf eine Bedienung über einen E-Paper-Touchscreen auf der Rückseite. Diesen Ansatz verfolgte der Hersteller bereits mit dem ersten Modell, der zweite wirkt aber ausgereifter und konsequenter umgesetzt. Da der Benutzer alle Funktionen über das genannte E-Paper-Display bedienen kann und nur, falls gewünscht auf das HD-Display auf der Vorderseite z.B. bei Bildern oder Spielen zurückgreifen kann, wird der Akku deutlich geschont.

Das Vorgängermodell war noch sehr mühsam zu bedienen, auch ließen sich nur wenige Apps von Yota installieren und ausführen. Beim Nachfolgemodell Yotaphone 2 ändert sich das. Hier kann der Nutzer alle Android-Apps installieren und - wenn gewünscht - über eins der beiden Displays bedienen. Dieses Modell gehört damit zu den innovativsten auf dem Markt, mit ca. 700 EUR Kaufpreis aber auch zu den teuersten Android-Geräten.

 Yotaphone 2

Quelle: Screenshot yotaphone.com

Yotaphone 2, Smartphone E-Paper-Touchscreen, Smartphone anders gedacht, Android