zurück
Sep
27
2019

Ohne Jailbreak: Einen alternativen App-Store für iOS-Geräte

Der Entwickler Riley Testut will mit seinem Altstore einen alternativen App-Store für iOS-Geräte wie das iPhone ohne Jailbreak-Zwang anbieten. 

Manch Mobile-Game-Fans erinnern sich vielleicht noch an Riley Testut, der im Jahr 2014 einen Weg fand, Apples Beschränkungen zu umgehen und jeden iOS-Nutzer seinen Nintendo-Emulator GBA4iOS zu installieren. Mit Delta, einen neuen Emulator für Nintendo-Spiele im Gepäck ist Testut wieder zurück, aber das einzige Interesse am Testut-Comeback ist, dass der Entwickler nämlich einen alternativen App-Store für iOS-Geräte geschaffen hat. 

Zum Ausprobieren steht der sogenannte Altstore in einer Betaversion schon bereit. Der offizielle Startschuss findet hierfür am 28. September statt. In seinem Blog schreibt Testut, wie seine Vorgehensweise war, die Restriktionen des iPhone-Herstellers zu umgehen. Nicht erfoderlich sei ein Jailbreak, so Testut. Auch auf das Developer-Enterprice-Programm wird - anders als bei GBA4iOS - nicht zurückgegriffen. Hier scheint, dass Apple auch wegen des Missbrauchs des Programms durch Google und Facebook, die Zügel enger geschnallt zu haben. 

Testuts neue Methode ist daher schwerer auszuschalten. Nutzer müssen um zugriff auf den Altstore zu erhalten, zunächst die Serversoftware Altserver auf ihrem Computer herunterladen. Alle sieben Tage wird wie von Apple, eine erforderliche Berechtigung für die aus dem Altstore geladenen Apps erneuert. Der Altstore wird wie eine App installiert und über die Altstore-App können dann weitere alternative Apps heruntergeladen werden. Die Übertragung auf das Handy erfolgt über den Altserver per iTunes-WLAN-Synchronisierung. Allerdings fordert der Altstore für die Serverinstallation die Apple-ID und das entsprechende Passwort der Nutzer. 

Seine App spiegelt Apple vor, der Nutzer habe die die App selbst entwickelt. Der Entwickler zeigt sich optimistisch, dass Apple die Methode nicht so einfach stoppen könne. Andere Entwickler und Organisationen wie Schulen wären andernfalls davon betroffen. In einer Preview-Version kann der Altstore schon heruntergeladen werden. 

Apple, iOS-Geräte, Apps