zurück
Feb
26
2016

Neues Hub Keyboard für Office 365

Um den Usern von Office 365 die Arbeitsschritte in ihrem täglichen mobilen Büroalltag zu erleichtern, hat Microsoft seine neue Android-Tastatur eingeführt, mit der Nutzer einfacher zwischen den Aufgaben wechseln können, ohne jedes Mal die App wechseln zu müssen. Um die Tastatur nutzen zu können, benötigt man nur ein Konto auf der Cloud-Plattform.  

Mithilfe der Tastatur können Nutzer ihre Aufgaben direkt bearbeiten, ohne dafür verschiedene Apps nutzen zu müssen. Hierfür speichert die Software den Verlauf der Zwischenablage und verfügt auch über eine Übersetzung, mit der es möglich ist, beide Sprachen zu wählen, da man das Programm bisher nur auf Englisch nutzen kann. Wenn ein User zudem eine Datei an seine Kontakte verschicken möchte, kann er diese im Cloud-Speicher suchen und direkt versenden. Auch nach Kontakten, die lokal oder in der Cloud gespeichert sind, kann man suchen.  

Der Download des Hub Keyboard im Google Play Store ist gratis, unterstützt bislang aber nur OneDrive und SharePoint. Ein weiterer Ausbau der bisherigen Funktionen ist jedoch geplant. 

Microsoft, Office 365, Hub Keyboard, Android-Tastatur