zurück
Mär
16
2017

Neuer Dienst für Microsoft Office 365

Der US-amerikanische Software-Konzern Microsoft aus dem sonnigen Kalifornien hat den Nutzern von Office 365 einen neuen Dienst zur Verfügung gestellt: Microsoft Teams. Dies ist ein digitaler Arbeitsplatz, bei dem sich mehrere Mitarbeiter vernetzen und miteinander arbeiten können.  

Teams bringt vor allem eine erweiterte Chat-Funktion mit. Mitarbeiter können so miteinander kommunizieren, Dokumente einstellen und mit anderen teilen oder auch eine Mail an die Gruppe oder an einzelne Personen schicken. In einem Chat kann man außerdem eine Videokonferenz starten. Dies klappt auf den Smartphones bisher jedoch nur bei Android. Auf iOS- und Windows-Smartphones ist bisher nur der normale Telefonanruf möglich.  

Zudem sollen andere Office-Dienste wie die Dokumentenverwaltung oder die Terminplanung integriert sein und auch Bots oder Services von Drittanbietern, damit Nutzer den Teams-Dienst individuell anpassen können. Im Laufe der Zeit soll der neue Dienst noch um einige weitere Funktionen erweitert werden.  

Wir halten Microsoft Teams für ein tolles neues Feature und hoffen, dass viele Nutzer es ebenfalls gut finden und es nutzen. Über weitere Neuerungen und Erfahrungen halten wir euch natürlich auf dem Laufenden und berichten wieder.

Microsoft, Teams, Office 365