zurück
Apr
14
2016

Live-Videos auf der Facebook-Plattform

Das US-amerikanische Unternehmen Facebook erweitert seine soziale Plattform um eine neue Funktion: Neuerdings sollen die Nutzer in der Lage sein, ihre Live-Videos am Computer direkt an die Social-Media-Plattform zu senden und in ihrem Profil zu veröffentlichen. Diese Kurzvideos können daraufhin direkt angesehen und auch kommentiert werden. Erstmal werden aber nur 60 Länder von diesem neuen Feature Gebrauch machen können.  

Sobald die Funktion auf der Plattform des sozialen Netzwerk läuft, soll sie auch für Mobilgeräte verfügbar sein. Hier wird es sogar einen eigenen neuen Stream-Bereich innerhalb der App geben. Wann genau die Funktion auf den Mobilgeräten laufen wird, ist aber noch nicht bekannt.

Allerdings muss Facebook für dieses Gesamtprojekt auch auf ein leistungsstarkes Fundament bauen können, welches in der Lage ist, die riesige Masse an Daten zu verarbeiten. Aber so wie wir Facebook kennen, wird dies für die soziale Plattform kein großes Hindernis werden. Wir sind außerdem gespannt, wann wir das neue Feature erstmals testen können und wie es bei den Nutzern ankommt. Erfahrungsgemäß dürfte so eine Funktion aber gern genutzt und von vielen ausprobiert werden, sodass es sich wahrscheinlich schnell etablieren wird. 

Facebook, Live-Video, Live-Stream