zurück
Nov
18
2016

Jetzt auch Videoanrufe bei Whatsapp

In einem neuen Blogeintrag hat Whatsapp angekündigt, jetzt auch Videoanrufe in seinen Messenger-Dienst zu integrieren. Bereits seit diesem Dienstag wird das Update nach und nach an seine Nutzer verteilt. Außerdem werden die Anrufe Ende-zu-Ende verschlüsselt, und somit auch für Whatsapp selbst nicht mehr lesbar sein. So soll die Privatsphäre der Nutzer besser geschützt werden. Das neue Feature wird es für iPhone und Android, aber auch für das Windows Phone geben.  

Damit folgt Whatsapp auf Unternehmen wie Facebook, Skype und Apple, die die Videotelefonie bei sich bereits eingeführt haben. Zudem will der Messenger-Dienst, der auch in Schwellen- und Entwicklungsländern sehr beliebt ist, die Funktion auch für die Menschen zugänglich machen, die sich kein teures Smartphone leisten können oder die in ihrem Land kein so stabiles Mobilfunknetz haben. 

Wir freuen uns, dass nun auch Whatsapp diese Funktion einführt und sind uns sicher, dass ab sofort viele Nutzer davon Gebrauch machen werden. So bekommt man auch eher das Gefühl, mit seinem Gesprächspartner von Angesicht zu Angesicht zu sprechen, was viel schöner ist, also nur die Stimme zu hören.

 

 

 

Whatsapp, Videoanrufe, neues Feature