zurück
Sep
19
2016

iPhone 7 Plus bereits ausverkauft

Kurz nachdem das neue iPhone 7 und sein großer Bruder, das iPhone 7 Plus, vorgestellt wurden, hat auch schon deren Vorverkauf begonnen. Nun meldet Apple, dass das die erste Fuhre des iPhone 7 Plus bereits in allen Farbvarianten ausverkauft sei. Vor allem der neue Farbton in Diamantschwarz scheint den Kunden zu gefallen, sodass auch bei dem kleineren iPhone 7-Modell diese Farbe schon vergriffen ist, obwohl sie als deutlich kratzanfälliger gilt als die anderen Farbtöne.  

Kunden, die kein iPhone vorbestellt hatten und das Gerät lieber vor Ort im Apple Store kaufen möchten, könnten ebenfalls Pech haben und aufgrund der geringen Verfügbarkeit der iPhones vorerst leer ausgehen. Ihnen rät Apple, sich erst einmal bei den jeweiligen Händlern nach verfügbaren Geräten zu erkundigen und bei Verkaufsstart nicht einfach in den Laden zu gehen. 

Das Unternehmen versuche aber, so schnell wie möglich Nachschub zu besorgen. Angeblich soll das kleinere iPhone-Modell in Silber und anderen Farben schon in zwei bis drei Wochen wieder verfügbar sein. Bei dem iPhone Plus in Diamantschwarz sieht die Sache anders aus – hier könnte es sein, dass die Kunden sogar noch bis November warten müssen. Die kleinere iPhone-Variante im gleichen Farbton könnte aber schon in vier Wochen wieder im Angebot sein. 

Apple, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Vorverkauf