zurück
Dez
14
2016

iOS 10.2 bringt viel Neues

Die neue iOS-Version 10.2, die Apple am Montag veröffentlicht hat, hat viel Neues im Gepäck. Unter anderem gibt es über 100 neue Emojis, darunter auch ein Döner- oder Facepalm-Emoji sowie weitere Berufe und Sportarten, die in den Nachrichten jetzt außerdem deutlich größer dargestellt werden.  

Daneben gibt es neue Wallpaper, die aber exklusiv dem iPhone 7 und 7 Plus vorbehalten zu sein scheinen. In Sachen Kamera hat Apple jedoch auch für die Nutzer älterer iPhones nachgerüstet und unter anderem für eine bessere Bildstabilisierung und eine höhere Bildrate für Live Photos gesorgt. Auch Kameras mit RAW-Format erhalten weiteren Support.  

Außerdem hat Apple einige Bugs beseitigt und so zum Beispiel für eine verbesserte Bluetooth-Verbindung von iPhone und iPad mit Drittanbieter-Geräten gesorgt. Interessant ist auch die neue TV-App, die allerdings nur in den USA verfügbar ist und die es ermöglicht, Videos oder TV-Programme aus anderen Apps anzusehen. Zudem gibt die App neue Film- und Serien-Tipps.      

Nachdem die neue Version iOS 10.2 zuvor in sieben Beta-Versionen getestet wurde, kann die endgültige Version nun ganz einfach über iTunes heruntergeladen werden.

 

 

Apple, iOS 10.2, Update