zurück
Okt
11
2017

Edge-Browser jetzt auch für Smartphones verfügbar

Viele Windows-10-Nutzer wollten den Edge-Browser auch auf ihren Smartphones nutzen, dies hat Microsoft jetzt (zwar nur als Preview) ermöglicht. Noch dazu gibt es praktische Erweiterungen, die die Arbeit am PC und Smartphone erleichtern. 

Ein neues Feature beinhaltet zum Beispiel, dass man Inhalte aus dem Edge-Browser von einem auf das andere Gerät verschicken kann. Ebenso soll man, wenn man am Computer gearbeitet hat, den Verlauf nahtlos am Smartphone fortsetzen können. Das bedeutet, dass der Edge-Browser auf beiden Geräten synchronisiert wird, damit man genau dort weiterarbeiten kann, wo man aufgehört hat. Dafür wurde ein neuer Button eingeführt, damit der Verlauf auf das andere Gerät übertragen wird. 

Neu ist außerdem ein Android-Launcher, mithilfe dessen die Smartphone-User viele verschiedene Daten wie zum Beispiel Bilder auf ihren Computer ziehen können.   

Sowohl Android- als auch iOS-Geräte werden Microsofts Browser nutzen können. Bisher ist leider nur die iOS-Version verfügbar, Android wird aber hoffentlich bald folgen. 

Microsoft, Edge Browser, iOS, Android