zurück
Feb
13
2018

Bezahlen per WhatsApp bald möglich?

Die neue Bezahlfunktion WhatsApp Payments wurde erstmals in Indien veröffentlicht. Noch ist allerdings unklar, ob die Funktion wirklich überall im Land zur Verfügung steht, oder ob sie erstmal nur von einer begrenzten Anzahl an Nutzern ausprobiert werden soll (und danach ggf. der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll). 

Sicher scheint jedoch, dass man mit der neuen Bezahlmöglichkeit direkt in WhatsApp Geld an seine privaten Kontakte, nicht aber an Händler o.ä. überweisen kann. Dazu müssen beide Parteien die Funktion aktiviert haben, erst dann kann man über das Unified Payments Interface Geldbeträge versenden.   

Die Facebook-Tochter hat bisher aber noch keine Stellungnahme dazu abgegeben. Von der indischen Regierung liegt allerdings schon eine Zustimmung vor, dass die neue Bezahlfunktion angeboten und von den Usern genutzt werden darf. Wahrscheinlich wurde Indien unter anderem deshalb als erstes Land mit der neuen Bezahlfunktion ausgewählt. Möglich ist, dass, wenn die Funktion bei den Indern gut angenommen wird, sie auch irgendwann in Zukunft in anderen Ländern zur Verfügung stehen wird, sodass wir sie für unsere privaten Überweisungen nutzen können. Bis dahin werden wir uns aber definitiv noch etwas gedulden müssen.

WhatsApp, WhatsApp Payments, Bezahlfunktion, Messenger