zurück
Jul
24
2017

Apple erzielt die höchsten Gewinne

Apple fährt im weltweiten Vergleich die meisten Gewinne ein und bleibt mit seinem über 45,5 Milliarden US-Dollar-Gewinn an der Spitze der weltweit profitabelsten Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt das Wirtschaftsmagazin Fortune in seiner Rangliste mit den 500 weltweit gewinnträchtigsten Konzernen.    

Der IT-Konzern konnte seine Stellung u.a. gegen chinesische Banken verteidigen, die es auf die Plätze 2-5 geschafft haben. Auf den Plätzen 9, 10 und 13 liegen wieder IT-Konzerne, nämlich Alphabet, Samsung und Microsoft.  

Verglichen mit dem Vorjahr sind Apples Gewinne um etwas mehr als 10 Prozent gesunken, dennoch bleibt der Konzern Spitzenreiter und führt die Liste der Unternehmen mit den höchsten Gewinnen weiter an. Apple punktet hier vor allem durch iPhone-Verkäufe und mit der Einführung des neuen iPhone 8 könnte der Durchschnittspreis für ein iPhone noch einmal stark angehoben werden. Man rechnet damit, dass man für das neue iPhone 8 weit über 1000€ zahlen muss. 

Apple, Spitzenreiter, Gewinn, iPhone-Verkäufe