zurück
Feb
16
2021

Android 12: Spekulationen über nächstes Betriebssystem

Sein nächstes mobiles Betriebssystem hat Google noch nicht angekündigt, aber es rückt näher und erste Screenshots sind aufgetaucht.

Google steht wahrscheinlich kurz vor der Veröffentlichung der ersten Entwickler-Beta von Android 12 – aber bisher ist noch nicht wirklich viel über das kommende Software-Update bekannt. Nur wenige Screenshots sind durchgesickert und können Googles Verhalten in der Vergangenheit dazu nutzen, einige Vermutungen anzustellen.

Sein Namensschema nach Süßigkeiten hat Google hinter sich gelassen und Zahlen sind die Zukunft. Es wird daher erwartet das es Android 12 heißen wird. Google kündigte mit der Veröffentlichung von Android 10 im Jahr 2019 an, dass es für die jährliche Veröffentlichung eines Android-Updates, keine Dessertnamen verwenden wird. Letztes Jahr hat Google Android 11 veröffentlicht.

Jeden Tag könnte eine Entwickler-Beta veröffentlicht werden. Google veröffentlicht normalerweise die Entwickler-Beta ein paar Monate später als öffentliche Beta. Möglicherweise erfolgt eine offizielle Veröffentlichung im August.

Für jede neue Version ist der Entwicklungsprozess von Android langwierig, wobei eine Entwickler-Beta in der Regel Anfang des Jahres veröffentlicht wird. Google veröffentlichte im Jahr 2020 die erste Entwickler-Beta von Android 11 am 19. Februar. Wenn Google dem gleichen Zeitplan folgt, könnten Android 12 sehr bald zu sehen sein.

Danach folgt die öffentliche Beta, bei der sich jeder mit einem kompatiblen Android-Telefon wie einem Google Pixel oder OnePlus-Telefon anmelden und Google beim Testen der nächsten Android-Version helfen kann. Wahrscheinlich erfolgt eine offizielle Veröffentlichung gegen Ende des Sommers, nachdem Entwickler Zeit hatten, ihre Apps für die neuen APIs vorzubereiten, und Google Zeit hatte, den Build zu finalisieren und alle noch vorhandenen Fehler zu beseitigen. Letztes Jahr, am 8. September wurde Android 11 veröffentlicht.

Allzu viele Leaks gibt es noch nicht über die neuen Funktionen, daher ist es unklar, welche Neuheiten es geben wird. Jedoch verraten die vermeintlichen Screenshots eine Menge.

Vor kurzem hat XDA Developers einige Screenshot veröffentlicht, die angeblich aus Dokumenten stammen und mit Googles Partnern geteilt, um sie über die Neuerung in Android 12 zu informieren und vorzubereiten.

Es gibt einen komplett neuen Look für die Widgets, die ähnlich wie die Widgets unter iOS 14 aussehen. Auch neu in den Screenshots zu sehen, eine neue farbcodierte Datenschutzmarkierung, die aufleuchtet, wenn eine App auf das Mikrofon und die Kamera des Geräts zugegriffen hat oder zugreift. Auch dies ist ähnlich wie die iOS-Funktion, die einen farbigen Punkt auf dem Bildschirm platziert, wenn eine App kürzlich auf Ihr Mikrofon und Ihre Kamera zugegriffen hat oder diese gerade verwendet. 

Google, Android, Betriebssystem