zurück
Aug
13
2014

Samsung Galaxy jetzt auch aus Metall

Auch der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung setzt demnächst auf Metall- anstatt auf Plastikgehäuse. Damit gleicht Samsung ein bislang immer schon vorhandenes Defizit aus, nämlich die bei seinen Geräten bisher verwendeten Plastikgehäuse.

Das Smartphone-Modell Galaxy Alpha soll das neue Flaggschiff der Galaxy-Reihe darstellen, was sich auch im empfohlenen Preis von 590 US-Dollar bemerkbar macht. Allerdings schwächelt das Galaxy Alpha ein wenig beim Display, was mit 1280x720 Pixel eher Mittelklasse ist (das S5 hat 1920x1080px FullHD). Stellt sich die Frage, ob ein Gehäuse aus Metall anstatt wie bisher aus Plastik die anderen Defizite der Samsung-Geräte aufhebt und sie so zu etwas deutlich besserem machen. Noch haben wir so unsere Zweifel, dass ein Metallgehäuse die Kunden noch stärker zu einem Kauf anregen wird und ob das neue Gehäuse die Kunden auch wirklich am Ende überzeugt. Schließlich verändert sich nichts an der Software und den dortigen Defiziten.

Ganzen Artikel lesen

Alpha, Galaxy, Samsung