zurück
Jun
20
2016

Neues Feature für den Facebook-Messenger

Derzeit stellt Facebook seinen Android-Nutzern ein neues Update für seinen Messenger zur Verfügung, nämlich die Erweiterung des Nachrichtendienstes um die SMS-Funktion. Neben den Chat-Messages ist es nun auch möglich, SMS-Nachrichten zu senden. Die neue Funktion erhält zudem einige ergänzende Features aus dem Messenger, so zum Beispiel die Möglichkeit, auch Sprachnachrichten oder Sticker via SMS zu schicken. Außerdem kann man seinen aktuellen Standort übermitteln.  

Die optische Auflistung aller Unterhaltungen ist dabei an Hangouts, einer Chat-App von Google, angelehnt. Hierbei werden die Chat-Verläufe im Messenger in blau angezeigt, die SMS-Konversationen hingegen in violett hinterlegt. Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Anzeige aktueller SMS-Konversationen als Chat Head, also in kleinen Blasen, am Display-Rand, wie es auch bei den Messenger-Gesprächen möglich ist, wodurch man direkt auf die Gesprächsverläufe zugreifen kann. Wer diese Funktion jedoch nicht nutzen möchte, kann sie einfach ausschalten.  

Nach der Installation des Updates kann der Nutzer selbst bestimmen, ob er die SMS-Funktion in den Messenger-Dienst integriert haben will oder ob er doch lieber ausschließlich den normalen Messenger verwenden möchte. Für iOS ist die neue SMS-Funktion jedoch nicht erhältlich.

Facebook, Messenger, SMS, Chat, Nachrichtendienst, App