zurück
Aug
15
2016

Neue WhatsApp-Features im neuen iOS-Update

Die neue iOS-Version 2.16.8 bringt einige neue Features für WhatsApp mit sich, darunter auch eine Anrufbeantworter-Funktion. Wenn eine Kontaktperson ihren Gesprächspartner nicht über die interne Telefonie-Funktion erreicht, kann man diesem ab sofort eine Sprachnachricht hinterlassen, die man direkt über das Anruf-Display startet. Somit wird die Bedienung um eine Bildschirm-Berührung erleichtert.    

Weiterhin wird von inoffizieller Seite aus berichtet, dass die neue iOS-Version vor allem eine Reihe von kleineren Bugfixes beinhalten soll. Zudem ist angeblich die Rede von weiteren Neuerungen. Diese scheinen aber noch nicht für die Nutzer freigegeben worden zu sein. Wann und ob dies überhaupt geschehen soll, ist nicht bekannt. Unter diesen neuen Features sollen unter anderem auch eine Video-Chat-Funktion und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sein. Außerdem sollen User ihre Kontakte über einen Link in einen Chat einladen, und dort auch Lieder teilen können. Ein weiteres Feature könnte das Einfügen von Emojis auf Fotoaufnahmen ermöglichen sowie das direkte Malen und Zeichnen darauf. Offiziell hat WhatsApp aber noch keinerlei Stellung zu diesen Spekulationen genommen.

WhatsApp, iOS, Features