zurück
Okt
16
2014

Apple hat neue iPads zu früh verraten

Ist es ein Versehen oder in PR-Gag? Bei den Patzern, die sich der US-amerikansiche Software-Riese Apple aus Cupertino in der letzten Zeit geleistet hat, gehen wir mal eher von einem ungünstigen Versehen aus. Denn warum sollte man einen Tag vorher gerade die Geräte, in diesem Falle  die neuen iPads, verraten, die am nächsten Tag vorgestellt werden sollen?

Auf jeden Fall hat Apple gestern eine Bedienungsanleitung für iOS 8 in iTunes eingestellt, in dem bereits das iPad Air 2 und das iPad mini 3 abgebildet sind. Beide unterscheiden sich äußerlich kaum von den Vorgängern, in Sachen Software und Funktionen wird aber alles ein bisschen verbessert worden sein. Die Details dazu gibt es heute Abend ab 19:00 auf dem Apple-Event, das live übertragen wird, dieses Mal hoffentlich ohne größere Übertragungsprobleme.

Und für alle die, die das Event nicht verfolgen können: Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, was es in Sachen iPads Neues gibt.

 

 

Apple, iPad, iPad Air 2, iPad mini 3