zurück
Feb
20
2017

Jobangebote über Facebook

Facebook hat ein vor längerer Zeit angekündigtes neues Feature veröffentlicht. Und zwar ist es in den USA und Kanada jetzt möglich, sich über seinen Facebook-Account auf Stellenausschreibungen zu bewerben und mit den Firmen in Kontakt zu treten.  

Firmen haben ab sofort die Möglichkeit, auf ihrer Business-Facebook-Seite in dem Reiter „Jobs“ neue Stellenangebote zu veröffentlichen. Sie können zum Beispiel die Höhe des Gehalts und weitere Jobangaben hinzufügen. Interessierte Bewerber können sich daraufhin direkt bewerben, indem sie den „Apply Now“-Button nutzen, der sie zu einem Bewerbungsformular weiterleitet. Dieses Bewerbungsformular ist teilweise schon mit den persönlichen Daten ausgefüllt, die die Nutzer auf ihrem Facebook-Profil veröffentlicht haben. Natürlich lassen sich diese Angaben aber nochmal überarbeiten.  

Wer sich eine größere Reichweite für seine Anzeige wünscht oder diese länger im Newsfeed halten möchte, muss dafür zahlen. Zudem haben Firmen die Möglichkeit, das Bewerberprofil einzugrenzen. So kann man zum Beispiel eine Altersgruppe oder das Geschlecht festlegen, angeblich sogar auch die bevorzugten Bevölkerungsgruppen, was heißt, dass man beispielsweise Menschen mit lateinamerikanischer Herkunft von Anfang an ausschließen kann. Gegen diese Diskriminierung anderer Bevölkerungsgruppen wurde aber bereits im Winter 2016 Klage eingereicht. 

Facebook, Jobs, Bewerbung