zurück
Mär
21
2016

Dank Update neue Features für den Edge-Browser

Windows Insider des Fast Ring Programmes haben ab sofort die Möglichkeit, das neue Windows 10 Insider Preview Build 14291 sowohl auf dem PC als auch mobil zu installieren und somit die neuen Erweiterungen für den Edge-Browser zu testen. Es können drei neue Features ausprobiert werden: Eines davon ist der Microsoft Translator. Mit ihm kann man die aufgerufenen Internetseiten in mehr als 50 Sprachen übersetzen lassen. Zudem gibt es weitere Gesten für die Maus und eine frühe Version der Reddit Enhancement Suite. Zusätzliche Features sollen folgen, darunter von Amazon, LastPass oder auch Evernote. Diese werden jedoch nur für den PC veröffentlicht.  

Eine weitere Neuerung im Edge-Browser ist zudem die Möglichkeit, Tabs in der Tab-Liste anzuhängen, sodass oft genutzte Tabs immer an Anfang stehen und diese so nicht unbeabsichtigt geschlossen werden. Außerdem gibt es auch Erweiterungen für die Maps-App, welche die Nutzung der App stark vereinfachen sollen.  

Windows 10, Edge-Browser, Fast Ring Programm