zurück
Okt
25
2016

Anmeldung bei Microsoft-Diensten nur über ein Konto

Skype-User können ihr Konto ab sofort auch für andere Dienste von Microsoft nutzen, ohne ihre verschiedenen persönlichen Zugangsdaten bei einem Wechsel von einem Dienst zum anderen neu eingeben zu müssen. Nun gibt es einen sogenanten "Single-Sign-In", mit dem man sich bei den Microsoft-Angeboten mit nur einem Benutzernamen und einem Passwort anmelden kann.  

So kann man die Login-Daten nicht nur für Skype, sondern auch für Office, OneDrive oder auch Xbox verwenden. Genauso funktioniert es aber auch andersherum und man kann sich über sein Microsoft-Konto beim Skype-Dienst einloggen.  

Auch Facebook oder Google bieten diese Möglichkeit, sich über ihre Nutzer-Konten auch bei anderen Anbietern anmelden zu können. Dies macht die Anmeldung bei den unterschiedlichen Diensten und den Wechseln von einem Dienst zum anderen deutlich einfacher und man muss nicht für jedes einzelne Konto seine Zugangsdaten parat haben.

Microsoft, Skype, Office, Single-Sign-In