15. Januar 2024

Thunderbolt 5 Prototypen auf der CES 2024

Die Consumer Electronics Show (CES) 2024 hat die Tür für die nächste Generation der Datenübertragung geöffnet, und Thunderbolt 5 steht im Rampenlicht. Die neueste Iteration dieses leistungsstarken Übertragungsstandards verspricht Geschwindigkeiten, die unsere bisherigen Vorstellungen übertreffen.

Die Standardisierung von Thunderbolt 5 wurde vor nur wenigen Monaten abgeschlossen, und auf der CES haben mehrere Hersteller bereits Prototypen von Geräten vorgestellt, die diese innovative Technologie nutzen. Die Geschwindigkeit hat sich im Vergleich zu Thunderbolt 4 verdoppelt und erreicht beeindruckende 80 Gbit/s, mit einem asynchronen Modus, der in einer Richtung sogar 120 Gbit/s ermöglicht.

Neue Features und Docks

Hersteller wie J5create, Hyper, Satechi, OWC und Plugable haben Docks präsentiert, die die erhöhte Bandbreite von Thunderbolt 5 nutzen. Diese Docks bieten nicht nur mehr Schnittstellen, sondern integrieren auch M.2-Steckplätze, die nicht nur für schnelle SSDs, sondern auch für andere kompatible Komponenten genutzt werden können.

J5create plant die Veröffentlichung seines Thunderbolt 5-Docks bereits im zweiten Quartal zu einem geschätzten Preis von 500 US-Dollar, während Hyper sein Produkt für 400 US-Dollar im dritten Quartal auf den Markt bringen will.

Herausforderungen auf der Host-Seite

Um von den beeindruckenden Thunderbolt 5-Geschwindigkeiten zu profitieren, müssen auch die Host-Seiten, insbesondere Notebooks, den neuen Standard unterstützen. Bisher vorgestellte Notebooks mit Prozessoren wie dem Core Ultra 100 oder dem Ryzen 8040 sind noch nicht für Thunderbolt 5-Docks geeignet, abgesehen von der Rückwärtskompatibilität zu Thunderbolt 4.

Die Gaming-Community wird jedoch bald aufhorchen, da Razer auf der CES einen Prototypen des Blade 18 präsentiert hat. Dieses Gaming-Notebook unterstützt Thunderbolt 5 und kann sogar drei externe 4K-Bildschirme mit beeindruckender Leistung betreiben.

Ausblick und Schlussfolgerungen

Die Einführung von Thunderbolt 5 verspricht eine aufregende Ära der Datenübertragung, mit schnelleren Geschwindigkeiten und neuen Möglichkeiten für Peripheriegeräte. Während die ersten Prototypen bereits gezeigt wurden, wird die breite Akzeptanz von Thunderbolt 5 noch einige Zeit in Anspruch nehmen. In der Zwischenzeit werden wir gespannt darauf warten, wie die Industrie auf diese revolutionäre Technologie reagieren wird.