zurück
Apr
09
2019

5G Modems für Apple, Huawei könnte liefern

Die ersten Smartphones mit den entsprechenden Modems (5G Netz) gehen allmählich in Betrieb. Allerdings werden diese in den nächsten Wochen und Monaten nicht in Deutschland im Handel sein. Laut Apple zufolge erst 2021, da der Hauptlieferant Intel sein Modem nicht fertig bekommt und Qualcomm kommt wegen der internationalen Rechtsstreitigkeiten mit Apple nicht in Frage. 

Es gab auch schon Gespräche mit Samsung und Mediatek, allerdings ohne positives Ergebnis. Engadget berichten zufolge soll als möglicher "Retter in der Not", Huawei auf die Bühne treten und ist positiv gestimmt, Apple seinen 5G Chip anzubieten. Solch ein Angebot wäre für Huawei eine Premiere. Denn bisher hat Huawei seine Chips ausschließlich für seine eigenen Smartphones genutzt.

Nun könnte Apple Huaweis 5G-Modem nutzen. Bisher war dies nur im Huaweis angekündigten Foldable MateX das im Sommer im Handel erscheinen soll. Huaweis 5G-Modem ist genauso wie einst Qualcomms 5G-Chip Snapdragon X50 eine Single-Chip-Lösung. Spitzengeschwindigkeiten von 6,5 Gigabit pro Sekunde bei Millimeterwellen und bis zu 4,6 Gigabit pro Sekunde bei Frequenzen unter sechs Gigahertz.

Zum möglichen Deal haben Huawei und Apple sich bisher noch nicht geäußert und dennoch würden beide von einer Partnerschaft profitieren. Apple gerät um aktuelle Technologie nicht ins Abseits, wenn es schneller an 5G-Modems von Huawei käme. Huawei könnte hingegen in der USA an Reputation gewinnen, wenn Apple auf die Chips des chinesischen Konzerns setzt. 

Dennoch würde aus dem Deal nichts werden da die US-Regierung massiv gegen Huawei vorgeht und einen Ausschluss des Konzern zu verhindern mag was den Aufbau der Netze für 5G Netze betrifft. Selbst wenn die 5G Chips des chinesischen Konzerns nur in iPhones für den chinesischen Markt angedacht sind, könnte sich Apple selbst rasch in einer schwierigen Situation bei der US-Regierung befinden.

Für Apple wären die 5G Chips von Huawei nur eine Zwischenlösung. Denn der Apple-Konzern arbeitet bereits selbst an 5G-Modems für die iPad und iPhones, dies kann allerdings noch ein paar Jahre dauern. 

Apple, Huawei, 5G, Qualcomm