Prozessoptimierung durch Software

Für den Erfolg eines Unternehmens ist es entscheidend, dass alle Prozesse möglichst optimiert ablaufen. Dabei müssen die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt werden. Software, gerade Individualsoftware, kann hierbei einen nützlichen Beitrag leisten.

Prozessoptimierung

Bei der reinen Verwendung von Standardsoftware werden häufig die Prozesse des Unternehmens an die Möglichkeiten der Software angepasst. Dies hat aber nichts mit Prozessoptimierung zu tun, sondern eher mit einer kurzfristigen Kostenoptimierung, da Standardsoftware zunächst günstiger erscheint.

Individualsoftware kann genau an die Anforderungen angepasst werden, so dass gelernte und etablierte Prozesse durch die Software bestmöglich unterstützt und automatisiert werden.

Bei der Prozessoptimierung sollte ein ganzheitlicher Ansatz gewählt werden, um alle beteiligten Personen und Abteilungen mit einzubeziehen. Nach der genauen Anforderungsanalyse können die verschiedenen Optimierungspotentiale identifiziert, und durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess immer weiter optimiert werden.

Ein solcher Prozess ist selten in kurzer Zeit umgesetzt, auch der Aufwand auf Seiten des Kunden ist hierbei nicht zu unterschätzen! Der gewonnene Nutzen der optimalen Software ist aber immens, sowohl auf Mitarbeiterseite als auch auf der Kostenseite.

Zurück zur Übersicht