zurück
Okt
08
2018

Zwei neue günstige Smartphones auf dem Markt

Das Nokia 7.1 ist ein recht günstiges Smartphone, das trotz des Preises viel zu bieten hat und noch diesen Monat erhältlich sein soll. Es kommt, wie alle neuesten Smartphones, nahezu randlos und mit einer Rückseite aus Glas. Dabei ist das Display 5,84 Zoll groß, das Gerät besitzt zudem 3 GB RAM und einen 32 GB großen Speicher. Unter der Haube hat es außerdem einen Snapdragon-636-Prozessor und wird mit Android 8.1 ausgeliefert. Das Update auf Android 9 ist dem Gerät auch schon sicher. Erwähnenswert ist zudem die verbaute Dualkamera mit 12 Megapixel sowie ein vernünftiger Startpreis von 319 Euro. Für dieses Geld bekommt man ein solides, gut gebautes und modernes Smartphone, das viele Anforderungen der Kunden an ein Smartphone abdecken sollte.   

Ein weiteres neues Gerät, das Erwähnung finden sollte, ist das Honor 8X von Huawei. Mit einem Startpreis von 249 Euro ist es zwar etwas teurer als das Nokia 7.1, hat dafür aber ebenfalls viele tolle Features zu bieten. Es hat zum Beispiel einen 6,5 Zoll großen Bildschirm sowie eine 20-Megapixel-Hauptkamera mit einem Sensor von 2 Megapixel. Auch das Honor 8X wird mit der neuen Android-Version 8.1 alias Oreo ausgeliefert. Ob ein Update auf Android 9 alias Pie folgen wird, ist noch nicht bekannt.   

Mit den beiden Smartphones haben die Kunden zwar deutlich günstigere Modelle als die aktuellsten Flaggschiffe der großen namenhaften Hersteller, doch auch die preisgünstigeren Varianten sind oft eine gute Alternative, wenn man nicht so viel Geld ausgeben möchte und man dafür aber genauso gute bis etwas schwächere oder weniger Funktionen bei den Geräten als ausreichend empfindet. Dann ist man mit diesen beiden Modellen definitiv gut bedient.

Nokia, Huawei, Honor 8X, Nokia 7.1, Smartphone