zurück
Jul
13
2018

WhatsApp fügt Neuerung bei Weiterleitungen ein

Die Funktion, Nachrichten einfach an andere Kontakte weiterleiten zu können und sehr praktisch und wird von den Nutzern weltweit sehr gerne genutzt. Dabei gab es aber immer das Problem, dass nicht nur harmlose Nachrichten weitergeleitet werden, sondern auf diese Art und Weise auch Gerüchte und allgemeine Fake News verbreitet wurden, da nicht ersichtlich war, woher die Nachricht ursprünglich kam. Dies soll sich nun ändern.   

Mit dem neuen kleinen Feature sollen Empfänger sofort sehen, dass sie eine weitergeleitete Nachricht bekommen haben und von wem diese stammt. So können Fake News und Gerüchte, die im Umlauf sind, besser erkannt werden. Außerdem haben Nutzer es in Gruppenchats leichter, die laufende Kommunikation nachzuvollziehen, da man sofort erkennt, von wem eine Nachricht kann und wann etwas aus einer anderen Unterhaltung weitergeleitet wurde.   

Die Funktion wird zusammen mit dem kommenden Update auf die neue WhatsApp-Version ausgeliefert. Hoffen wir, dass diese kleine Änderung an der Weiterleitung von Nachrichten merklich zu der Eindämmung von Fake News beiträgt und dass falsche Informationen von den Nutzern so schneller erkannt werden. Diese können sie dann als Spam melden oder die Kontakte blockieren, wenn sich Falschmeldungen in der Konversation häufen.

WhatsApp, Funktion, Weiterleitung