zurück
Feb
07
2018

Telefonieprobleme beim iPhone X

Das Problem ist schon seit rund vier Wochen bekannt: Einige Nutzer berichten, dass, wenn sie einen Anruf erhalten, dieser nicht auf dem Display des iPhone X angezeigt wird. Erst einige Sekunden später leuchtet der Bildschirm auf, sodass man die Symbole zum Annehmen und Ablehnen sehen kann. Nur wurden bis dahin schon viele Anrufer zur Mailbox weitergeleitet oder haben wieder aufgelegt.   

Apple untersucht derzeit das Problem, hat aber noch keinen Patch parat. Es hilft jedenfalls nicht, die neueste Version 11.2.5 einzuspielen, der Fehler besteht weiter. Eventuell wird die nächste Aktualisierung 11.3 den Bug beheben, nächsten Monat könnte es vielleicht schon so weit sein.   

Auch das iPhone 7 hat ein Problem. So bekommen einige Nutzer in ihrer Leiste angezeigt, dass sie kein Netz hätten, obwohl sie genug Empfang auf ihrem Gerät haben müssten. Dieser Bug betrifft aber nur iPhones aus einem Zeitraum von September 2016 bis jetzt und auch nur Geräte aus den USA und einem großen Teil Asiens. Möglicherweise ist ein Komponentenfehler auf der Hauptplatine Schuld an dem Problem. Wer davon betroffen ist, sollte den Apple-Service kontaktieren. So können Geräte mit dem Fehler umgetauscht werden. Andernfalls erstattet der Service die Kosten, sollten die Nutzer ihr Gerät bereits in die Reparatur gegeben haben.

Apple, iPhone X, iPhone 7, Telefonie, Bug