zurück
Jan
26
2018

Sony verbannt die Klinkenbuchse

Apple hatte den Anfang gemacht, HTC und Huawei zogen nach: Alle drei Unternehmen haben mittlerweile die Klinkenbuchse von ihren Smartphones verbannt. Was anfangs für herbe Kritik sorgte, wird von den Kunden mittlerweile besser akzeptiert. Vorausgesetzt, ein Adapter befindet sich im Lieferumfang, damit all diejenigen, die noch keine Bluetooth-Kopfhörer benutzen, ihre verkabelten Kopfhörer auch weiterhin benutzen können. 

Nun will sich auch Sony in die Liga der Smartphones ohne Klinkenbuchse einreihen und sein neuestes Gerät erstmals ohne den Anschluss präsentieren. Es soll ebenfalls mit einem Adapter geliefert werden, der in die Buchse des Ladegeräts passt. 

Sonys erstes Smartphone ohne Klinkenbuchse könnte das Xperia XZ Pro sein. Es soll außerdem ein fast randloses OLED-Display sowie eine Dualkamera besitzen. Am Design des Geräts soll sich hingegen wenig ändern.     

Das neue Flaggschiff soll auf dem Mobile World Congress in Barcelona enthüllt werden. Doch Sony will auch andere Smartphones und weitere Geräte auf dem Event vorstellen.

Sony, Smartphone, Klinkenbuchse, Kabelkopfhörer