zurück
Okt
16
2017

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus im Anmarsch

Der Wettkampf der High End-Smartphones auf dem Markt geht in die nächste Runde. Schon Anfang nächsten Jahres soll Samsung seine neuen Modelle vorstellen, an der Reihe sind diesmal das Galaxy S9 und das S9 Plus. 

Kaum ist das eine Smartphone in den Läden erhältlich (in diesem Fall das Phablet Galaxy Note 8), da bereitet Samsung schon die Veröffentlichung eines weiteren Gerätes vor. Die Modelle Galaxy S9 und S9 Plus könnten bereits im Februar auf dem Mobile World Congress vorgestellt werden, der wie immer in Barcelona stattfindet. 

Man geht bisher davon aus, dass die Geräte mit dem neuen, leistungsstärkeren Prozessor von Qualcomm ausgestattet sein werden, nämlich dem Snapdragon 845. Nähere Infos dazu wird es Ende des Jahres geben. Auch in Sachen Kamera legt Samsung die Messlatte wieder ein wenig höher. So werden gerade zwei neue Pixel-Sensoren getestet, deren Fokus noch besser und schneller funktionieren soll.   

Sicher ist, dass Samsung mit seinen neuen Modellen wieder ein Top-Smartphone auf den Markt bringen wird. Hoffen wir aber, dass sich der Konzern die Wünsche und Kritikpunkte der Kunden am Galaxy S8 und Note 8 noch zu Herzen nimmt und einiges ändern wird, wie zum Beispiel die Lage des Fingerabdruck-Sensors. Dieser liegt bisher auf der Rückseite direkt neben der Kamera, was etwas unpraktisch ist. Dies könnte man noch verbessern.  

Samsung Galaxy S9, Samsung Galaxy S9 Plus, Smartphone