zurück
Okt
16
2018

Neues iPad Pro ist auf dem Weg

Nun scheint es offiziell: Apple will wohl noch diesen Monat, ansonsten spätestens Anfang des nächsten, sein neues iPad Pro präsentieren. Und das neue Modell ist ein echter Hingucker, denn sowohl optisch als auch unter der Haube wird es spannend.   

Wichtigster Unterschied zum Vorgängermodell ist wohl der endgültige Wegfall des Homebutton. Somit wird man nun auch das neue iPad Pro nicht mehr mit dem Fingerabdrucksensor, sondern nur per Face ID entsperren können, die Notch fällt komplett weg. Das Gesicht werde dabei auch erkannt, wenn der Nutzer das Tablet quer hält.   

Zudem wird es von dem neuen iPad Pro zwei Modelle geben, eins mit einem 10,5 Zoll großen Bildschirm und die größere Variante mit 12,9 Zoll. Bei beiden ist ein USB-C-Anschluss integriert. So könnte man das Gerät mit einem Monitor verbinden, um K4-Content in guter HDR-Qualität anzuzeigen. Dieser Anschluss hilft Apple schon mal ein wenig auf seinem Weg, den Computer langsam aber sicher überflüssig zu machen und ihn durch ein Tablet zu ersetzen.   

Auch unter der Haube hat sich einiges getan. So sollen der Haupt- sowie auch der Grafikprozessor noch besser sein als der vom neuen iPhone XS. Außerdem will Apple einen neuen Stift einführen. Der Apple Pencil soll sich aber anders als die bisherigen Stifte nun automatisch mit dem Tablet verbinden. Dazu muss er einfach nur nah genug am Tablet sein und schon kann der Nutzer ihn verwenden.

Apple, iPad Pro, Tablet