zurück
Sep
06
2018

Neues für WhatsApp in iOS

Wer iOS 10 oder eine noch aktuellere Version hat, kann sich über einige neue Features für den Messenger-Dienst WhatsApp freuen. Diese betreffen vor allem den Empfang von Bildern und den Status.   

Wenn Nutzer zum Beispiel ein Bild oder GIFs geschickt bekommen, können sie sich diese nun als Push-Nachricht ansehen, indem sie die Nachricht antippen oder halten. Alternativ kann man auch durch einen Wisch nach links die Auswahl „Ansicht“ auswählen. Vor einigen Tagen gab es allerdings noch vereinzelt Kritik, dass dieses neue Feature noch nicht auf allen Geräten angekommen sei und somit noch nicht von allen Nutzern verwendet werden könne. Dieses Problem sollte nun aber bereits behoben worden sein.   

Ein weiteres Feature betrifft die Statusmeldungen, in denen die User ab sofort nach neuen Meldungen ihrer Kontakte suchen können. Außerdem kann WhatsApp jetzt auch vor eventuell gefährlichen Links warnen, die man geschickt bekommen und die nach dem Anklicken den Geräten oder den Nutzern schaden könnten. Diese Warnung ist an die Message angeheftet und warnt die Nutzer mit einem roten Warnhinweis vor dem Öffnen des Links. So sollen es vor allem Online-Betrüger schwerer haben, an die Nutzer heranzukommen.

Apple, iOS, WhatsApp, Neue Features