zurück
Mai
26
2015

Neue iOS Version: Bessere Arbeit mit alten Geräten

Auf der kommenden WWDC im Juni wird Apple aller Voraussicht nach auch eine neue iOS-Version vorstellen, iOS 9. Viele neue Funktionen wird dieses Release wohl nicht mit sich bringen, hierbei hat sich der iPhone-Herstellen hauptsächlich auf die Punkte Stabilität und Leistung konzentriert. Gleiches gilt für die neue Version von OS X (10.11).

Bevor neue Funktionen hinzugefügt werden, soll sichergestellt werden, dass die jetzigen stabil und sicher auch auf älteren Geräten laufen. iOS 9 soll bis iPhone 4S und iPad mini runter verfügbar sein und die alten Geräte nicht ausbremsen.

Neue Funktionen könnten eine Splitscreenansicht für iPad und die neue "Home"-App sein, mit der Geräte im Haushalt gesteuert werden können. Weiterhin arbeitet Apple an "Rootless", einer neuen Software, die besser vor Schadsoftware schützen soll. Details erfahren wir im Juni nach der entsprechenden Keynote, wir werden berichten.

iOS 9, iPhone, iPad mini, Apple