zurück
Jan
06
2015

Internetfähiges Handy ab 39 Euro von Microsoft

Microsoft bringt mit dem Nokia 215 ein Einsteiger-Handy für 39 Euro ohne Vertrag auf den Markt. Der Nachfolger der Nokia-130er Serie bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 3 Wochen, 20 Stunden Sprechzeit und kann mit zwei SIM-Karten gleichzeitig umgehen. Das robuste und stromsparende Nokia OS Series 30+ mit 2,4 " LC-Farbdisplay begnügt sich mit einem 8 Megabyte Arbeitsspeicher und einem Display mit 320 x 240 Pixeln.

Weitere Funktionen wie Bluetooth 3.0, MP3-Klingeltöne, UKW-Radio, Taschenlampe, einen Browser sowie Anwendungen für die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter sind ebenso integriert wie eine Kamera mit VGA-Auflösung. Der Speicher des Nokia 215 kann per micro-SD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Eine Verbindung zum Internet wird mit Edge und GPRS hergestellt, welches einen Auslandseinsatz eventuell unmöglich macht. WLAN und GPS sind ebenfalls nicht vorhanden. 

Das Modell soll voraussichtlich im ersten Quartal 2015 in den Farben Grün und Schwarz als Dual-Sim Version für 39 Euro auf den Markt kommen. 

Microsoft, internetfähiges Handy, Nokia 215