zurück
Mär
20
2018

Facebook Lite nun auch bei uns

Die normale Facebook-App verbraucht nicht nur sehr viel Speicherplatz, sondern auch viel Datenvolumen. Für einige Smartphone-Nutzer stellt das allerdings ein Problem dar, sollten sie ein älteres Gerät mit wenig RAM nutzen, oft eine schlechte Internetverbindung haben oder ihr Datenvolumen allzu schnell aufbrauchen.   

Für all diejenigen, die von diesen Problemen betroffen sind, hat Facebook nun eine kleinere Version seiner App in Deutschland eingeführt, Facebook Lite. Sie verbraucht nicht mal einen Mbyte Speicherplatz, ist dafür aber auch nur mit den Grundfunktionen wie zum Beispiel der Chatfunktion ausgestattet. Dies ist allerdings kein größeres Problem, da die meisten Nutzer die vielen anderen Funktionen gar nicht gänzlich ausschöpfen und sie somit nicht unbedingt benötigen.   

Die kleinere App gibt es bisher nur für Android-Geräte und war eigentlich für Nutzer in nicht so weit entwickelten Ländern wie unter anderem Afrika, Asien oder Südamerika gedacht. Doch der Bedarf an der kleineren App scheint auch die Industrieländer erreicht zu haben, weshalb es Facebook Lite nun auch in mehreren europäischen Ländern sowie den USA gibt.

Facebook, Facebook Lite, App