zurück
Jun
09
2015

El Capitan und iOS 9

Zu Beginn der WWDC 2015 hat der US-amerikanische iPhone-Riese Apple die neuen Versionen von seinen Betriebssystemen vorgestellt, iOS 9 und OS X 10.11 mit dem Namen "El Capitan". Neu dazugekommen ist noch watchOS 2, mit dem eigenständige Apps für die Apple Watch entwickelt werden können.

Wirkliche Neuheiten konnte Apple gestern leider nicht präsentieren, nur die echte Splitview für iPad ist wirklich neu. Diese funktioniert aber nur auf dem iPad Air 2, also dem neuesten Modell. Ob es irgendwann auch auf den Vorläufern funktioniert, bleibt fraglich, angeblich würde die Rechenleistung nicht ausreichen, sagte Apple.

Das Hauptaugenmerk hat Apple bei den neuen Versionen auf Performance und Stabilität gesetzt. Bevor ganz neue Funkionen eingeführt werden, soll der aktuelle Stand zunächst auf ein solides Fundament gehoben werden.

Die neuen Versionen sollen im Herbst veröffentlicht werden, vermutlich rechtzeitig zu den neuen iPhones bzw. iPads. Hoffen wir, dass nicht allzu schnell die ersten Bugs und Probleme auftauchen.

iOS 9, El Capitian, OS X 10.11, Apple, WWDC 2015, watchOS 2