zurück
Sep
10
2018

Apple-Event steht vor der Tür

Am Mittwoch ist es soweit, dann präsentiert Apple der Öffentlichkeit endlich seine neuen Hardware-Modelle. Lange haben wir darauf gewartet.   

Apple wird uns hoffentlich einiges aus seiner Trickkiste zeigen, die Nutzer warten hingegen wohl vor allem auf die Vorstellung der drei neuen iPhone-Modelle, die alle dem iPhone X nachempfunden sind. Zwei davon, das kleinere und das größere Modell, werden einen OLED-Display besitzen. Das mittlere Modell bekommt einen LCD-Bildschirm, kommt dafür aber in vielen verschiedenen Farben daher – so bunt waren Apples iPhones bisher noch nie. Face ID wird hingegen in allen drei Modellen integriert sein. Es wird vermutet, dass die iPhones ab dem 21. September an die Kunden ausgeliefert werden könnten.   

Viele Nutzer wünschen sich zudem ein neues Modell des iPhone SE. Eine Zeit lang schien Apple auch daran zu denken, einen Nachfolger zu produzieren, doch aktuell scheint der Konzern diesem Modell keine Priorität beizumessen und kümmert sich lieber um andere Geräte.   

Neben den iPhones soll aber auch eine neue Apple Watch eine wichtige Rolle spielen, die diesmal so gut wie randlos ist und daher viel nutzbare Oberfläche besitzt. Auch unter der Haube soll es einige Verbesserungen geben.   

Möglich wäre es, dass Apple neben diesen Geräten noch mit anderer Hardware auffährt. So könnte es noch ein neues iPad Pro geben oder neue Macs, die sich ebenfalls viele Nutzer wünschen, da Apple diesen Hardware-Bereich schon seit einiger Zeit vernachlässigt hat. Auch von der Präsentation weiteren Zubehörs ist die Rede.   

Doch es bleibt abzuwarten, was Apple alles vorstellen wird und ob der Konzern vielleicht sogar noch ein weiteres Event im nächsten Monat einberuft, um der Öffentlichkeit noch weitere Hardware-Modelle vorzustellen.

Apple, Apple-Event, iPhone, iPad