zurück
Nov
22
2014

App-Store von Windows 10 anpassbar

Im neuen App-Store von Windows 10 wird es einige Vereinfachungen für Unternehmen geben. So wird es möglich sein, wenn eine Firma für alle Mitarbeiter eine App kaufen möchte, das über den Windows App-Store zu tun. Die Firma kann dann nach dem Kauf die App über einen internen Server verteilen, indem spezielle Links zum Store bereitgestellt werden. Ein Azure Active Directory Account des Unternehmens ist dafür aber notwendig.

Weiterhin soll es möglich sein, den Windows App-Store für das eigene Unternehmen anzupassen. Firmen erhalten dann quasi einen eigenen Store, wo die gekauften Apps für die Mitarbeiter verfügbar sind und auch eigene Apps für den internen Gebrauch eingestellt werden können. Apps, die auf diese Weise bezogen werden, können zentral verwaltet werden. Dafür werden die Dienste System Center Configuration Manager, Mobile Device Management (MDM) und Microsoft Intune bereitgestellt.

Die neuen Features klingen sehr vielversprechend und bieten eine einfache und vor allem einheitliche Lösung, die Apps, die innerhalb der Firma genutzt werden, zu verwalten, neue Appkäufe durchzuführen und an die Mitarbeiter auszuteilen.   

Windows App-Store, Windows 10, Microsoft