zurück
Apr
16
2015

Android 5.1 legt Kamera von Nexus 5 lahm

Kurz nach dem Debakel mit Android 5.0.2 und dem Nexus 7 trifft es auch die Nutzer des Nexus 5. Zwar mach das Update auf 5.1 nicht das komplette Gerät unbrauchbar wie beim Nexus 7, aber die Kamera wird bei manchen Geräte außer Funktion gesetzt.

Manche Nutzer berichten, dass die Kamera gar nicht startet - auch dauerhaft. Bei anderen scheint das Problem nach einem Neustart behoben. Es wird vermutet, dass der Fehler mit der "Trusted Face"-Funktion des Geräts zusammenhängt, bei der man nur in die Frontkamera blicken muss, um das Gerät zu entsperren. Eine Deaktivierung dieser Funktion führte wohl zu weniger Problemen.

Wann eine offizielle Lösung von Google bereitgestellt wird, ist leider noch nicht bekannt. Wer also die Version 5.1 noch nicht hat, sollte mit dem Update noch warten. Für die Betroffenen bleibt nur der Schritt zurück auf die vorherige Version.

Android, Nexus 5, Android 5.1