zurück
Nov
19
2018

Nachrichten können nun gelöscht werden

WhatsApp macht es vor, nun zieht der Mutterkonzern nach: Bereits gesendete Messages können nun wieder gelöscht werden. Im Laufe der nächsten Zeit soll das Feature auf allen Geräten verfügbar sein.   

Bisher war es möglich, die gesendete Nachricht auf dem eigenen Gerät zu löschen, allerdings nicht auch auf dem Gerät des Empfängers. Dies soll sich nun ändern. Demnächst sollen die Nutzer entscheiden können, ob sie die Nachricht nur auf ihrem Gerät, oder auch auf dem des Gesprächspartners entfernen möchten. Jedoch haben sie dazu nur 10 Minuten Zeit, danach werden die Nachrichten nicht mehr löschbar sein und bleiben dauerhaft im Chatverlauf sichtbar.   

Möchte ein User also eine Nachricht entfernen, die er auch Versehen versendet hat, so muss er einfach länger auf die Nachricht tippen, um dort die Löschfunktion zu aktivieren. Nach 10 Minuten ist dies nicht mehr möglich, allerdings löschen die meisten Nutzer ihre Nachrichten eh deutlich schneller, sobald sie merken, dass die Nachricht versehentlich, oder an einen falschen Empfänger versendet wurde. Daher hält Facebook dieses Zeitfenster für ausreichend.   

Die Funktion soll ab sofort nach und nach auf die Geräte eingespielt werden und somit in kurzer Zeit für alle Nutzer verfügbar sein.

Facebook, Nachrichten, Messages, WhatsApp