zurück
Mai
02
2018

Münster feiert das Europäische Kulturerbejahr

Am Samstag wurde das Europäische Kulturerbejahr von Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe eröffnet! Neben weiteren Events zum Thema wurden zu diesem Anlass auch fünf Ausstellungen ins Leben gerufen, die Werke zu dem Thema „Frieden. Von der Antike bis heute“ zeigen.   

Abdroid-App 

Foto von Matthias Ahlke aus dem Beitrag "Europas Basis vor dem Rathaus" in der "Westfälische Nachrichten" vom 02.05.2018

Auch im Friedenssaal auf Münsters Prinzipalmarkt im Herzen der Stadt gibt es eine Ausstellung zu sehen. Hier hat auch Mintellity einen kleinen Beitrag geleistet – in Form einer Android-App, die man auf einem großen Touch-Monitor bedienen kann. Über die App bekommt ihr Informationen zu der Geschichte des 30. Jährigen Krieges und könnt euch diese zum Beispiel in Form eines Zeitstrahls anzeigen lassen. Auf dem Bild seht ihr Monika Grütters, die Staatsministerin für Kultur, die unsere App bei der Eröffnung ausprobiert.       

Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserer Android-App beim Europäischen Kulturerbejahr mitwirken konnten und legen jedem ans Herz, die interessanten Ausstellungen in Münster zu besuchen, um sich über die Geschichte, aber auch die neuen und aktuellen Gedanken zum Thema Europa zu informieren.   

Den kompletten Beitrag über das Europäische Kulturerbejahr findet ihr hier: 

https://www.mintellity.com/cwbrwh

Europäisches Kulturjahr, Münster, Ausstellung, Frieden, Antike bis heute, Android-App, Touch-Monitor