zurück
Okt
26
2017

Hacken für den guten Zweck

Ihr seid Freizeit-Softwareentwickler oder habt euer Hobby sogar zum Beruf gemacht? Dann ist der MÜNSTERHACK am 10. und 11. November genau das Richtige für euch! Es geht ums Programmieren für den guten Zweck. 

Münsterhack

Nehmt mit euren Freunden/Kollegen als Team teil und stellt euch mit anderen Hackern der spannenden Herausforderung, neue innovative IT-Ideen und Konzepte für Münster zu entwickeln, die unsere Stadt lebenswerter machen. Beim Münsterhack treten die Teams sportlich gegeneinander an, die Gruppe mit der besten Idee und Umsetzung wird am Ende als Gewinner gekürt.

Jeder IT-Begeisterte kann mitmachen, jedoch sind Programmierkenntnisse natürlich von Vorteil, damit eure Idee auch optimal umgesetzt werden kann. Und solltet ihr doch einmal Schwierigkeiten haben, stehen euch die erfahrenen Mentoren des Münsterhack mit Rat und Tat zur Seite, damit ihr euer Projekt zum Erfolg bringen könnt. Hinterher wird jede Gruppe ihr Ergebnis vorstellen. Auch einige unserer Mintellity-Mitarbeiter werden am Münsterhack teilnehmen und versuchen, mit ihrer Idee bei der Jury zu punkten! 

Natürlich geht es bei dem Event aber nicht nur ums Programmieren. Es geht auch darum, neue Kontakte aus der Branche zu knüpfen, miteinander Spaß zu haben und Neues zu lernen. Haben wir euer Interesse geweckt? Dann nichts wie hin! Macht mit und seid Teil der IT-Community, wenn es darum geht, neue Ideen für unsere Stadt zu entwerfen und umzusetzen!  

Weitere Informationen zum Münsterhack bekommt ihr hier hier: http://www.muensterhack.de/

 

Münsterhack, Programmieren, IT-Ideen, Münster